RB Leipzig

ADVENTSKALENDER


tag batch Campaign, Social Media, Webdesign

Jump

AUFREGENDER ADVENT MIT DEN ROTEN BULLENDie Weihnachtszeit ist für die meisten Menschen ein Grund zur Freude. Für die Fans der Roten Bullen bedeutet sie aber vor allem eins: Warten, und irgendwie die spielfreie Zeit überstehen. Das wollten wir ändern. Die Idee: Ein digitaler Adventskalender, der Fans und Mannschaft näher zusammenbringt und der das Potential der ständig wachsenden Online-Community nutzt, um jede Menge Likes zu generieren.

WER VERSTECKT SICH HINTER DEM SPIND-TÜRCHEN?Der Ablauf war denkbar einfach: Über Facebook wurden die User auf eine Microsite gelotst, auf der jeden Tag um 14 Uhr ein Spind-Türchen geöffnet wurde. Bis dahin konnten die Teilnehmer anhand von illustrierten Hinweisen erraten, zu welchem Spieler der Spind gehört. Den in Kooperation mit Radio Leipzig ermittelten Gewinnern winkte der jeweilige Inhalt des Spindes sowie ein Kabinengespräch mit der Mannschaft.

JEDE MENGE TRAFFIC, AUCH IM REAL-LIFE!Das Ergebnis spricht für sich: In der Laufzeit vom 01.-24. Dezember generierten wir 31.462 Seitenaufrufe in 24.820 Sitzungen von 9.500 Nutzern, von denen 6.642 an der Aktion Teilnahmen. Aber auch Offline tat sich einiges: An einem Stand in den „Höfen am Brühl“ konnten Passanten beim Weihnachtseinkauf einen Blick in die echten Spinde werfen und mit Glück den einen oder anderen Spieler – oder Maskottchen Bulli – treffen.

Ähnliche Cases

MINI Austria

Mehr Raum für Ideen


tag batch Campaign, Konzeption, Social Media

 
Area47

Extrempraktikant


tag batch Content Marketing, Creative Direction, Public Relations, Social Media

 
WRC

Need a Ride?


tag batch Campaign, Digital Photography, Graphic Design

 
EC Red Bull Salzburg

Halloween Hockey Night


tag batch Branding, Campaign, Events

 

Wir lieben Herausforderungen. Ihr Marketing hat eine für uns?

Zum Kontaktformular!